Neubau Wohnhaus K. mit Atelier in Eichwalde

Wunsch des Bauherrn war ein Wohnhaus mit ländlichem , mediterranen Charakter.

Ein flach geneigtes Walmdach
mit großem Überstand,
klassisch senkrechte
Fensterformate und
Schiebeläden mit weiß lasierter Holzschalung, die sich an Atelieranbau und Carport wiederfindet, unterstreichen diesen Charakter.

In die halbgeschossig versetzte Eingangsdiele mit direkter  Anbindung an den Carport
unter einem Dach wurde als
besonderer Blickfang eine historische Haustür integriert.
Koegar1
htkoe
Das als KFW-Effizienzhaus 70 energetisch optimierte Gebäude wurde als voll unterkellerter, mineralisch verputzter Mauerwerksbau mit Kaltdachboden unter Einsatz hochwertiger Baustoffe wie z.B. Zellulosedämmung,
3 fach wärmeschutzverglaste Holzfenster und Lehmputz errichtet.

Beheizt wird es mit einer Sole/Wasser-
Wärmepumpe in Kombination mit einer solarthermischen Anlage.

Leistungsumfang: Entwurf, Planung, Bauüberwachung und EnEV-Nachweis
Wohnfläche incl. Atelier:  rd. 192 m2
Nutzfläche incl. KG+Kaltdachboden:  rd. 400 m2
Umbauter Raum:  rd. 1160 m3
Endenergiebedarf :  rd. 18,6 kWh/(m2a)
Primärenergiebedarf:  rd. 50,4 kWh/(m2a)

koestra