Sanierung Haus H.-W. in Berlin-Kaulsdorf
Erweiterung als Massivbau mit Gründach
Leistungsumfang: Entwurf, Planung, Bauüberwachung und Energiebedarfsausweis
Wohnfläche: alt: ca. 80 m2 neu: 126 m2
umbauter Raum: 550 m3
Bestand
Aufgabenstellung:
- Komplettsanierung des Bestandes und Wohnflächenerweiterung als Anbau, da das Bestandsmauerwerk aus statischen Gründen keine Aufstockung ermöglichte
- Orientierung des Hauseinganges zur Straße, Erhalt des vorhandenen Baumbestandes
- zentral angeordneter Wohnraum als Familientreffpunkt mit Süd-Orientierung
Der Anbau wurde als Poroton-Mauerwerksbau mit verputztem Wärmedämmverbundsystem, innen sichtbarer Holzdachkonstruktion und extensiver Dachbegrünung ausgeführt. Der Altbau erhielt eine unbehandelte Lärchenholzverschalung.
Durch die nach EnEV optimierten Wärmedämm-Maßnahmen erreicht das Haus Niedrigenergie-Standard.